Stoffwechsel und Entgiftungs Kur 1000 g

174

Neuer Artikel

entschlackt, entgiftet und unterstützt die Leber, z.B. nach Medikamentengabe (u.a. Entwurmung)

Mehr Infos

32,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Diese Heilkräuter helfen bei akuten und chronischen Leberproblemen, nach Medikamentengabe oder bei Eiweißüberschuß, ohne Nebenwirkungen auch bei längerer Anwendung.

Die Inhaltstoffe wirken harntreibend, vor allem aber anregend auf den Leberstoffwechsel und entgiftend über Leber, Darm und Niere. Entzündungshemmende und durchblutungsfördernde Komponenten helfen beim Abtransport von Schad- und Giftstoffen.

Fütterungsempfehlung:
30 g täglich für Großpferde,
nach Medikamentengabe 2 x täglich 30 g.

Fohlen und Kleinpferde die Hälfte der angegebenen Menge.
Fütterung über mindestens 3 Wochen bis zu mehreren Monaten.


Zusammensetzung: 58% Kräutermischung 1 (Mariendistelkraut, Schachtelhalm, Brennesselblätter), 42% Kräutermischung 2 (Birkenblätter, Weißdorn, Löwenzahn, Odermennig, Sellerie, Stiefmütterchen)